Nutzungsbedingungen

Die nachfolgenden Regelungen stellen die zwischen der MYLOMA GmbH Parkstraße 44a 65191 ("MYLOMA", "wir", "uns" oder "unser") und dir geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") dar. Bitte lese diese sorgfältig durch, bevor du mit der Nutzung unserer Seite fortfährst. Bitte beachte, dass diese AGB nicht die rechtlichen Beziehungen zwischen MYLOMA und unseren Partnern regeln. Hierfür gelten unsere Vertragsbestimmungen für Partner.

  1. VERTRAGSGEGENSTAND
    1. Die Nutzung von MYLOMA ist für dich kostenlos.

    2. MYLOMA stellt unter myloma.de einen Online-Marktplatz zur Verfügung, welcher auch über Drittseiten, soziale Netzwerke, über andere Plattformen sowie über mobile Endgeräte erreichbar ist. Dieses Onlineangebot wird im Folgenden zusammenfassend als "MYLOMA" bezeichnet.

    3. MYLOMA stellt Angebote von lokalen Dienstleistern in verschiedenen Branchen übersichtlich zur Verfügung. Teilnehmende Dienstleister ("Partner") aus diesen Bereichen veröffentlichen für eine optimale Nutzererfahrung Profile auf myloma.de und beschreiben ihre Angebote.

    4. MYLOMA bietet dir die Möglichkeit, Termine bei teilnehmenden Partnern über das Internet zu buchen. Angeboten werden zurzeit die Erfassung, Bearbeitung und Weiterleitung von Terminanfragen und die direkte Buchung eines Termins bei dem Partner.

  2. VERTRAGSPARTEIEN UND GELTUNGSBEREICH
    1. Diese AGB gelten für jede Nutzung von MYLOMA und für die über myloma.de vermittelten Verträge zwischen dir und unseren Partnern.

    2. Der Vertrag über die Nutzung von myloma.de kommt mit MYLOMA zustande. In Bezug auf die auf myloma.de dargestellten Angebote der Dienstleister ist MYLOMA durch die Partner bevollmächtigt worden, als Vertreter zu agieren und tritt daher lediglich als reiner Vermittler auf. Der Vertrag besteht also zwischen dir und unserem Partner.

    3. Ausschließlich natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ist die Nutzung von MYLOMA gestattet.

    4. Bei gewissen Aktionen auf unserer Website (z.B. bei Rabattaktionen) können gesonderte vertragliche Bestimmungen zusätzlich zu den AGB gelten. Sollten diese Bestimmungen von den hier verfassten AGB abweichen, gehen diese gesonderten vertraglichen Bestimmungen vor.

  3. VERTRAGSABSCHLUSS BEI BUCHUNGEN
    1. MYLOMA ermöglicht das Buchen von Leistungen unserer Partner. Eine Buchung ist ein von dir auf MYLOMA abgegebenes Angebot gegenüber einem Partner zum Erwerb einer Leistung. Bei Annahme der Buchung dient MYLOMA nur als Vertreter des jeweiligen Partners (siehe 2.b) im Rahmen des Vertragsschlusses und vermittelt den Vertragsschluss zwischen dir und dem jeweiligen Partner.

    2. Nach der Auswahl eines Partners oder eines Service wirst du auf eine Detailseite geführt auf der du dir deinen Service nochmal genauer betrachten kannst und (wenn vom Partner ermöglicht) einen Mitarbeiter wählen kannst. Du kannst dann deinen gewünschten Termin auswählen. Wenn gewünscht, kannst du weitere Services über MYLOMA hinzubuchen, bevor du den Buchungsvorgang abschließt.

    3. Du hast dann die Möglichkeit deinen Namen und deine Kontaktdaten anzugeben unter denen du erreicht werden kannst.

    4. Im nächsten Schritt kannst du bestätigen, dass du die AGB und die Datenschutzerklärung von MYLOMA, sowie die Widerrufsbelehrung gelesen hast und akzeptierst.

    5. Über den Buchungsbutton kannst du die Buchung verbindlich abschicken.

    6. Während des Buchungsprozesses kannst du deine Angaben auf Fehler überprüfen und diese wenn nötig korrigieren.

      MYLOMA kann die Verfügbarkeit des Partners zum gebuchten Termin nicht garantieren. Nachdem du deine Buchung abgesendet hast, prüft MYLOMA deshalb die Verfügbarkeit des Partners für den gebuchten Termin. Je nach Verfügbarkeit des Partners für den gewählten Termin kann der Vertragsschluss zwischen dir und dem Partner auf zwei Arten erfolgen:

      • Ist der Termin verfügbar, nimmt MYLOMA den gewählten Termin in Vertretung für den Partner an. Der Vertrag kommt also erst mit der Bestätigung von uns zustande. In diesem Fall erhältst du eine E-Mail an die von dir angegebene E-Mail-Adresse, in der wir dir die Buchung deines Termins im Namen des Partners bestätigen.

      • Ist ein Partner für den gewählten/gebuchten Termin nicht verfügbar, kann MYLOMA dir im Namen des Partners Alternativtermine vorschlagen, von denen du einen annehmen kannst. In diesem Fall erhältst du diese Terminvorschläge per E-Mail. Mit Annahme eines dieser vorgeschlagenen Termine kommt ein Vertrag zwischen dir und dem entsprechenden Partner zustande.

  4. WIDERRUFSRECHT

    Nutzer, die Verbraucher im Sinne § 13 BGB sind (Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können) und einen Vertrag mit einem Partner über die Erbringung von Dienstleistungen abschließen, haben das nachfolgende Widerrufsrecht. MYLOMA ist von jedem Partner bevollmächtigt eine etwaige Widerrufserklärung als Vertreter des Partners in Empfang zu nehmen.

    Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht – Du hast das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

    Folgen des Widerrufs: Wenn du diesen Vertrags widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Hast du verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast du uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem du uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichtest, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

    Besondere Hinweise - Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

    Ende der Widerrufsbelehrung

    Möchtest du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen, wende dich bitte an MYLOMA GmbH Parkstraße 44a in D-65191 Wiesbaden – Telefon 0611 89047901 – Fax 0611 89047905 – Mail support@myloma.de.

  5. MITGLIEDSCHAFT
    1. Du hast auf myloma.de die Möglichkeit ein Benutzerkonto anzulegen und ein registriertes Mitglied zu werden. Dafür musst du diesen AGB und unserer Datenschutzerklärung zustimmen. Genau wie für die Nutzung der Buchungsfunktion steht die Registrierung nur natürlich und volljährigen Personen offen. Ein Anspruch auf Registrierung als Mitglied besteht nicht.

    2. Für die Nutzung der Buchungsfunktion auf myloma.de ist eine Registrierung nicht nötig.

    3. Für die Registrierung musst du einen Nutzernamen und ein Passwort wählen. Voraussetzung für eine Registrierung ist zudem die Angabe des Vor- Und Nachnamens sowie einer gültigen E-Mail-Adresse. Zur Verifizierung dieser E-Mail-Adresse senden wir dir nach deiner Anmeldung eine E-Mail auf die eingetragene E-Mail-Adresse. Mit dem darin enthaltenen Verifizierungs-Link bestätigst du die Anmeldung und wirst auf MYLOMA zurückgeleitet. Die Registrierung ist damit abgeschlossen.

    4. Du bist dafür verantwortlich, dass uns gegenüber gemachten Angaben bei deiner Registrierung wahr und vollständig sind. Veränderung deiner im Rahmen der Registrierung angegebenen Daten musst du uns unverzüglich und unaufgefordert mitteilen.

    5. Behandele deine persönlichen Zugangsdaten vertraulich und schütze sie vor dem Zugriff von Dritten. Wenn du Grund zur Annahme hast, dass Dritte Kenntnis deiner Zugangsdaten erlang haben, bitten wir dich, uns unverzüglich unter support@myloma.de zu informieren.

    6. Über das Anmelden auf myloma.de mit deinem Benutzerkonto kannst du Inhalte auf die Webseite hochladen, deine Kontaktinformationen verändern, sowie Informationen zu anstehenden Aktionen (z.B. Rabatten oder Gutscheinen) erhalten.

    7. MYLOMA behält sich vor, deine Mitgliedschaft jederzeit ohne Angaben von Gründen zu beenden oder gewisse Nutzungsmöglichkeiten der Webseite einzuschränken.

    8. Wir behalten uns weiterhin vor, dein Mitgliedskonto zu sperren, wenn wir Grund zu der Annahme haben, dass Du deine Verpflichtungen aus diesen AGB verletzt hast.

    9. Eine Einschränkung, Sperrung oder Löschung deines Mitgliedskontos beinhaltet ein Verbot zur Neu-Registrierung.

    10. Du kannst deine Mitgliedschaft jederzeit beenden. Dazu benachrichtige uns bitte mit dem Betreff „Kündigung der Mitgliedschaft“ an support@myloma.de.

  6. BEWERTUNGSPORTAL
    1. Registrierte Mitglieder (und unter Umständen auch andere Nutzer der Webseite) können im Rahmen einer Bewertungsfunktion Kommentare („Inhalte“) über Partner verfassen, deren Dienstleistung sie in Anspruch genommen haben und auf der Webseite veröffentlichen.

    2. Ein Kommentar wird in dieser Form immer in Verbindung mit dem Nutzernamen des Verfassers angezeigt. Deine E-Mail-Adresse wird in diesem Fall nicht veröffentlich.

    3. Wie bereits in unseren Inhaltsrichtlinien festgelegt behalten wir uns vor, Inhalte zu löschen oder gar nicht erst freizugeben, welche fremde Rechte verletzen oder auf sonstige Weise gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen.

    4. Wir behalten uns ebenso vor, Mitgliederkonten zu sperren oder sie von der Veröffentlichung von Inhalten auszuschließen, wenn diese fremde Rechte verletzen oder auf sonstige Weise gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen.

    5. Dir sind Inhalte auf der Webseite aufgefallen, welche dich in deinen Rechten verletzen oder sonstige Weise gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen? Bitte benachrichtige uns bitte mit dem Betreff „Verletzender Inhalt“ an support@myloma.de und prüfen den Fall so schnell wie möglich. Zwecks Rückfragen setzen wir uns ggf. mit dir in Verbindung. Sollten deine Bedenken begründet sein, wird der entsprechende Inhalt ggf. entfernt.

  7. RABATTE

    MYLOMA behält sich vor, im Rahmen von Werbeaktionen, Rabatte auf Dienstleistungen anzubieten. Soweit bei Bereitstellung nicht ausdrücklich etwas Anderes bestimmt wird, gelten folgende Bereitstellungsbedingungen:

    1. Die Rabatte sind nur in einem, durch die Werbeaktion definiertem, Zeitraum oder Zeitfenster gültig.

    2. Pro Service kann maximal 1 (ein) Rabatt angewendet werden.

    3. Rabatte werden ausschließlich für Angebote und Dienstleister auf myloma.de gewährt.

    4. Bis auf Weiteres werden Rabatte vom System automatisch eingespielt. Nutzer haben derzeit keinen manuellen Einfluss auf die Rabattfunktion.

  8. VVERANTWORTUNG FÜR INHALTE UND VERLINKNGEN / HAFTUNGSFREISTELLUNG
    1. Wir überwachen weder die übermittelten oder gespeicherten Informationen, noch suchen wir nach möglicherweise rechtswidrigen Inhalten. Wir verpflichten uns auch nicht, dies zu tun.

    2. Du verpflichtest dich, uns von jeglichen Ansprüchen freizustellen, die Dritte gegenüber uns wegen durch dich begangenen Rechts- oder Pflichtverletzung geltend machen, es sei denn, du hast die Pflichtverletzung nicht zu vertreten. Dies umfasst insbesondere das rechts- oder vertragswidrige Einstellen von Bewertungen. Zu erstatten sind in diesem Fall auch angemessene Kosten der Rechtsverteidigung (insbes. Anwaltskosten), die uns durch deine Fehlverhalten nachweislich entstanden sind.

  9. NUTZUNGSRECHTE
    1. Soweit die von dir auf der Webseite veröffentlichten Inhalte urheberrechtlichen Schutz genießen, räumst du uns hiermit die zum Betrieb der Webseite erforderlichen Rechte an diesen Inhalten ein. Dies umfasst insbesondere das Recht, von dir erstellte Inhalte zu speichern und auf myloma.de öffentlich zugänglich zu machen. Die Einräumung dieser Rechte erfolgt durch die Eingabe der Inhalte auf myloma.de. MYLOMA nimmt jene Einräumung schon jetzt an.

    2. Du gestattest MYLOMA darüber hinaus schon jetzt, von dir erstellte Inhalte (unter Entfernung deines Nutzernamens) zur Bewerbung von myloma.de oder einzelner Angebote von MYLOMA zu verwenden, insbesondere im Rahmen von Internet-, Print- und/oder TV- und Kinowerbung. MYLOMA nimmt die Einräumung dieser weitergehenden Rechte erst durch Durchführung der jeweiligen konkreten Werbemaßnahme an.

    3. Die gemäß Ziffer 9a und 9b eingeräumten Rechte werden MYLOMA als einfache, zeitlich und räumlich unbeschränkte Nutzungsrechte eingeräumt. Die gemäß Ziffer 9a und 9b eingeräumten Rechte können von MYLOMA auf Dritte übertragen und unterlizensiert werden. MYLOMA nimmt die Einräumung der Rechte schon hiermit an. Soweit an den Inhalten kein Urheberrecht entsteht, erklärst du dich mit der Nutzung im vorher genannten Umfang einverstanden.

  10. ZUGANG ZUR WEBSEITE
    1. Wir bemühen uns um eine ständige Verfügbarkeit von myloma.de, können diese aber nicht jeden Zeitraum gewährleisten. Wir weisen hier insbesondere darauf hin, dass wir zu einem großen Teil von der Verfügbarkeit der Dienstleistungen Dritter (z.B. Serviceprovider) abhängig sind, um unsere Dienstleistungen zu können. Es besteht daher jederzeit die Möglichkeit, dass die Webseite ohne Ankündigungen ganz oder teilweise nicht erreichbar ist oder (z.B. wegen Aktualisierungen) inhaltlich geändert wird. Wir behalten uns vor, auf der Webseite vertretene Partner oder angebotene Dienstleistungen jederzeit ohne Ankündigungen von der Webseite zu entfernen.

    2. Wir bemühen uns darum, die Informationen auf unserer Webseite aktuell und zutreffend zu halten. Da wir in vielen Fällen auch hier auf die Zuverlässigkeit der Informationen Dritter verlassen, prüfe bitte die relevanten Informationen in wichtigen Fällen selbst nach.

  11. HAFTUNG VON MYLOMA
    1. MYLOMA übernimmt keine Gewähr für die Mangelfreiheit oder Qualität der auf MYLOMA angebotenen Dienstleistungen und ist zu keinem Zeitpunkt zur Erbringung der durch die Partner angebotenen Dienstleistungen verpflichtet. Die Beschreibungen der einzelnen Leistungen kommen vom Partner selbst und können unter Umständen von dem vom Partner tatsächlich angebotenen Leistungsinhalt abweichen. MYLOMA macht sich diese Leistungsbeschreibungen nicht zu eigen.

    2. Eine Haftung für Fremdverschulden, sowie für eine, nicht von uns zu vertretende, Unterbrechung der Verfügbarkeit von myloma.de ist ausgeschlossen. Insbesondere bestehen keine Ansprüche gegen MYLOMA, soweit eine Unterbrechung der Verfügbarkeit Auswirkungen auf das Zustandekommen oder die Durchführung von Verträgen mit den Partnern hat, etwa, weil ein Termin nicht gebucht werden kann.

    3. MYLOMA haftet ohne Einschränkung für Ansprüche wegen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, Rechte und Ansprüche bei arglistigem Verschweigen eines Mangels durch MYLOMA oder wegen Fehlens einer Beschaffenheit, für die MYLOMA Garantie übernommen hat.

    4. MYLOMA haftet ebenso ohne Einschränkung für Ansprüche und Rechte, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von MYLOMA selbst, unserer Arbeitnehmer, gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, sowie Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

      Im Übrigen haftet MYLOMA bei leicht fahrlässiger Schadensverursachung nur bei Verletzung wesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), d.h. von Pflichten, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich ist oder auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertrauen darf. Bei Verletzung von Kardinalpflichten ist unsere Haftung begrenzt auf den Ersatz des typischen und bei Vertragsschluss für uns vorhersehbaren Schadens. Im Übrigen ist eine Haftung von MYLOMA bei leicht oder einfach fahrlässiger Schadensverursachung ausgeschlossen.

      Soweit die Haftung von MYLOMA ausgeschlossen oder beschränkt ist, erstreckt sich dieser Ausschluss oder diese Beschränkung auch auf die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen von MYLOMA.

  12. HAFTUNG DER PARTNER
    1. Für das Vertragsverhältnis zwischen dir und dem Partner gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

    2. Der jeweilige Partner haftet ohne Einschränkungen für Ansprüche wegen Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, Rechte und Ansprüche bei arglistigem Verschweigen eines Mangels durch den Partner oder wegen Fehlens einer Beschaffenheit, für die der Partner eine Garantie übernommen hat, und Ansprüche und Rechte, die auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Partners selbst, seiner Arbeitnehmer, gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

      Im Übrigen haftet der Partner bei leicht fahrlässiger Schadensverursachung nur bei Verletzung wesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), d.h. von Pflichten, deren Erfüllung zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich ist oder auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Bei Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des typischen und bei Vertragsschluss für den Partner vorhersehbaren Schadens. Im Übrigen ist eine Haftung des Partners bei leicht oder einfach fahrlässiger Schadensverursachung ausgeschlossen.

      Soweit die Haftung des Partners ausgeschlossen oder beschränkt ist, erstreckt sich dieser Ausschluss oder diese Beschränkung auch auf die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Partners.

  13. DATENSCHUTZ

    MYLOMA hält sich an die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Unsere Datenschutzerklärung findest duhier. Darin erklären wir, wie wir mit deinen personenbezogenen Daten umgehen und wie wir deine Daten schützen, wenn du unsere Dienste nutzt. Durch die Nutzung von MYLOMA.de stimmst du einer Verwendung dieser Daten wie in der Datenschutzerklärung dargelegt zu.

  14. KÜNDIGUNG

    Der Vertrag über die Nutzung von MYLOMA.de zwischen MYLOMA und dir kann jederzeit von uns oder von dir mit sofortiger Wirkung gekündigt werden. Die Kündigung bedarf keiner Angabe von Gründen und hat in Textform (z.B. E-Mail) zu erfolgen. Ein etwaiges Vertragsverhältnis zwischen dir und einem Partner bleibt davon unberührt.

  15. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
    1. Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen unwirksamsein, hat dies nicht Unwirksamkeit der übrigen Bestimmungen zur Folge.

    2. Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Eine Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

    3. Wenn du Fragen/Anregungen hast oder Bedenken bezüglich der Materialien auf der Webseite hast, schreib uns bitte an support@myloma.de.

    4. Bist du Kaufmann oder vertrittst du eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, vereinbaren wir hiermit Wiesbaden als ausschließlichen Gerichtsstand.

STAND: 14. Juni 2016